weather-image
Kümmerer am Lesertelefon

Wo kann die Zeitung helfen?

Hameln. Etwas bedrückt Sie? Jemand sitzt in der Klemme? Es gibt eine Situation, in der Sie, liebe Leserin und lieber Leser, nicht weiterwissen und meinen, die Zeitung könnte vielleicht helfen? Dann wenden Sie sich einfach an uns. Wir wollen für Sie aufklären, nachhaken, recherchieren und Sie unterstützen, soweit das möglich ist.

veröffentlicht am 04.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_7752349_hm_HW_0408.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hinweise nimmt heute Dewezet-Redakteur Hans-Joachim Weiß am Lesertelefon entgegen. Sie erreichen „HW“ von 10.30 Uhr bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 05151/200-446.

Sollte Ihnen dieser Termin nicht passen, rufen Sie einfach das Redaktionssekretariat unter der Rufnummer 05151/200-432 an.

Oder senden Sie kurz eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an die Adresse kuemmerer@dewezet.de.

Sie können auch einen Brief schicken an die Dewezet, Stichwort „Kümmerer“, Osterstraße 15-19, 31785 Hameln.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt