weather-image
16°
×

Eine verwirrende Dreiecksbeziehung: das Hamelner BHW, die Postbank und die Deutsche Bank

Wird es den Namen BHW nach 2020 noch geben?

HAMELN. Am Ende geht es immer um Zahlen. Gewinn, Rendite, Prozentsätze, Bilanzen, Strategien. Die Deutsche Bank und deren Tochter Postbank ist ein prima Beispiel dafür, wie Köpfe und Strategien mehrfach wechseln können – weil die Zahlen es erfordern. Hamelns BHW ist Teil des Zahlen-Dreiecks Frankfurt–Bonn–Hameln.

veröffentlicht am 04.11.2017 um 06:00 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige