weather-image

Große und kleinere Fragen beschäftigen Leser am Lesertelefon

Wird einstigem Bürgermeister Domeier hinreichend gedacht?

HAMELN. Wird dem einstigen Hamelner Bürgermeister Domeier hinreichend gedacht? Soll der Miegelweg umbenannt werden? Sind die Grünen Kreuze der Landwirte als Zeichen des Protestes unangebracht? Diese und andere Fragen beschäftigten am Dienstag unsere Leser am Lesertelefon.

veröffentlicht am 15.10.2019 um 18:02 Uhr

Das Domeierhaus, benannt nach dem einstigen Bürgermeister Johann-Georg Domeier, verfällt zusehends. Foto: Archiv/Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt