weather-image
15°

Streit um Bushaltestelle: Frühere Ortsbürgermeisterin weist Darstellung der Öffis zurück

„Wir wollten niemanden ausbremsen“

Afferde. Die Äußerungen von Mathias Marschall, Verkehrsplaner beim Nahverkehr Hameln-Pyrmont (Öffis), in der Ortsratssitzung in Hastenbeck zu einer geplanten Bushaltestelle in Afferde stoßen bei der ehemaligen Ortsbürgermeisterin von Afferde, Waltraud Mehring, auf erheblichen Protest. Der Ortsrat habe damals erhebliche Bedenken gehabt, was die Verkehrssicherheit im geplanten Haltestellen-Bereich betreffe.

veröffentlicht am 31.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_7535287_hm201_tis_3110_1_.jpg

Autor:

Friedrich-Wilhelm Thies


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt