weather-image
23°

Politikwissenschaftler Axel Rückert spricht im Hamelner Forum

„Wir brauchen ein neues Projekt Europa“

HAMELN. Lust auf Europa zu machen, das ist das Ziel des früheren Debitel-Chefs und McKinsey-Beraters Axel Rückert, der am Montag, 14. Mai, im Hamelner Forum der vhs Hameln-Pyrmont zu Gast sein wird. Der Politikwissenschaftler wird sein Buch „Courage – ich wünsch' mir ein Europa, das begeistert“ vorstellen und will anschließend mit seinen Zuhörern ins Gespräch kommen.

veröffentlicht am 09.05.2018 um 15:34 Uhr

Der Politikwissenschafter Axel Rückert ist am Montag in Hameln zu Gast. Foto: Patrick Casté/PR
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Griechenland- und Flüchtlingskrise, Brexit, Trump und deutsch-französisches Führungsvakuum dürfen die EU nicht zerstören“, so Rückert. Die Zeit sei reif, sich von den politischen Eliten zu emanzipieren. Demokratische Legitimation und Bürgerwille sollten an deren Stelle treten. Echte Solidarität, mehr Demokratie und eine positive Identität – das habe Europa heute so nötig wie noch nie. 70 Jahre Frieden in Freiheit, Euro, Binnenmarkt und gemeinsames Krisenmanagement – das werfe man nicht einfach über Bord. Stattdessen müsse man das politische Versprechen Europas wieder ernst nehmen, die eigenen Prinzipien achten und die Erwartungen der Bürger ins Zentrum der Politik stellen. Sein Fazit: „Wir brauchen ein neues Projekt Europa.“ Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Lalu, Hefehof Hameln. Sie wird unterstützt von dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Hameln-Pyrmont sowie der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Hameln-Pyrmont und findet in Kooperation mit dem Kreisverband Hameln der Europa-Union statt, der mit einem Stand vertreten sein wird.


Karten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf in den Buchhandlungen Matthias, Seifert, von Blum und bei der ticketfabrik im Hefehof.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?