weather-image
18°
×

Winter legt Busverkehr in Hameln teilweise lahm

veröffentlicht am 13.12.2012 um 10:23 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (jch). Der Winter ist da und hat im Hamelner Berufsverkehr einiges durcheinander gebracht. In allen höher gelegenen Stadtgebieten, wie dem Klüthang, der Einsteinstraße, dem Hammelstein und der Eichbreite musste aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse der Busverkehr ab 5 Uhr eingestellt werden.

Auch der Schulbusverkehr sei aufgrund der Glätte eingestellt worden, erklärt Heinz-Jürgen Aust, Betriebsleiter der KVG auf Anfrage der Dewezet.

Seit 8 Uhr sei der Busverkehr aber wieder im Gange. Auch seien Mitarbeiter dabei, sämtliche Haltestellen abzustreuen. Auch für den frühen Freitagmorgen sind weitere Schneefälle angekündigt. Ob der Busverkehr dann eingestellt wird, werde aber erst spontan am frühen Morgen entschieden, so Aust.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige