weather-image
21°
×

Um 1383 Prozent verschätzt?

Wieso das Baumgutachten teurer wurde als gedacht

HAMELN. Laut Ratsbeschluss sollte ein Gutachterbüro beurteilen, welche Bäume in den Ortsteilen schützenswert sind. 130 000 Euro hat das Gutachten gekostet – mit etwa 8 500 Euro hatte die Verwaltung noch vor einem Jahr kalkuliert. Wie konnte zu dieser gewaltigen Abweichung vom Plan kommen?

veröffentlicht am 19.05.2017 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 19.05.2017 um 18:10 Uhr

Michael Zimmermann

Autor

Gastautor zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige