weather-image

Kostenlose Plätze in der Rattenfänger-Halle zur WM 2014

Wieder Public Viewing

Hameln. Auch 2014 plant Hameln wieder ein Public Viewing in der Rattenfänger-Halle. 2006 war die Rattenfängerstadt zur WM Standort der französischen Nationalmannschaft. Damals wurde die Rattenfänger-Halle zum Pressezentrum und das Weserbergland-Stadion für öffentliche Trainingseinheiten genutzt. „Seit dieser Zeit ist Public Viewing eine feste Veranstaltung in Hameln“, so Oliver Meinecke von der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT). Bei der EM 2008, der WM 2010 und der EM 2012 haben jeweils rund 2500 Gäste (1700 Sitzplätze) die Spiele der Nationalmannschaft auf einer großen Leinwand in der Rattenfänger-Halle verfolgt. „Optimale Sichtverhältnisse, Sitzplätze und Stimmung wie im Stadion, Sicherheit, keine Lärmbelästigung von Anliegern, ausreichende sanitäre Einrichtungen, Parkplätze, zentrale Lage, gastronomische Versorgung, Wetterunabhängigkeit und ein attraktives Nebenprogramm – das alles schätzen die Besucher seit Jahren.“

veröffentlicht am 11.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:41 Uhr

270_008_6778857_hm301_Public_Viewing_1012.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt