weather-image

Die Kunst der Pause - Schlagzeuger erklärt sein musikalisches Schaffen

Wie Wolfgang Haffner zum Jazz-Star wurde

HAMELN. „Draufhauen kann jeder“, sagt Wolfgang Haffner. Dass dieser trotz dreier ausverkaufter Konzertabende in Hameln die Einladung zu einem unbezahlten Workshop am Wochenende angenommen hat, ist vor allem dem freundschaftlichen Verhältnis zu dem in der Jazzszene gut vernetzten Boris Faehndrich zu verdanken.

veröffentlicht am 25.11.2019 um 19:00 Uhr

Unter den Schlagzeugern seiner Generation zählt Wolfgang Haffner zur internationalen Spitze. Foto: jed
Avatar2

Autor

Martin Jedicke Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt