weather-image
23°

Der Hase bringt nicht nur Eier

Wie viel darf es zu Ostern sein?

Frank Buddeburg, Barntrup: Zu Ostern schenke ich nur meiner Tochter und den Patenkindern was. Die kriegen etwas weniger als zum Geburtstag – für 30 bis 50 Euro.

veröffentlicht am 04.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_7698523_hm114_Dana_3003.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ute Gerlach-Böttger, Hameln: Ganz früher gab es ja nur bunte Eier und ein bisschen was Süßes. Meine Kinder und Enkelkinder kriegen jetzt aber vielleicht ein Spiel und auch etwas Süßes.

Gabriela Hexel-Hille, Hameln: Meinen beiden Kindern schenke ich jeweils zehn Euro, damit die schön davon essen können. Zu Ostern bekommen aber auch nur die Kinder was.

John Pearson, Hameln: Also früher habe ich nichts zu Ostern gekriegt. Meine Kinder kriegen jetzt auch nichts – obwohl, vielleicht ein Osterei. Das kriegt meine Frau dann auch.

6 Bilder

Jens Heilmann, Vlotho: Meine Frau kriegt Pralinen und die Kinder bekommen Konzertkarten. Das war bei mir nicht so – früher gab’s nur Schokolade vom Osterhasen.

Hella Müller, Hameln: Ich habe sechs Enkelkinder, und für die versteckt der Osterhase dann jeweils einen schönen großen Schokoladenhasen und zehn Euro im Garten.

Hameln. Nein, mit dem größten Geschäft des Jahres sei es nicht zu vergleichen: „Es ist Ostern, nicht Weihnachten“, solche Sätze hört Spielwarenhändler Berthold Nabrotzky („Timmi“) derzeit öfter. Will sagen: Die Kleinen bekommen Kleinigkeiten. Doch es gibt Ausnahmen: „Die richtig teuren Sachen schenken meistens die Großeltern“, berichtet Nabrotzky schmunzelnd. Vom Ärmsten bis zum Reichsten verschenke jedoch wohl fast jeder etwas. Wir haben uns in der Innenstadt umgehört, was ins Osternest gelegt wird.

Auch zum Osterfest dürfen es in mancher Familie schon mal Geschenke für 50 Euro oder mehr sein.Dana



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?