weather-image

Umgestaltung der Basbergstraße: Eltern wollen Bürgerinitiative gründen

Wie sicher wird der Kreisel?

HAMELN. Geschätzt 2700 Schüler müssen in naher Zukunft im Umfeld des Schulzentrums Nord und der geplanten Schulbauten des Landkreises auf dem Gelände der Linsingen Kaserne befördert werden. Für den Busverkehr sind allein zehn Bushalteplätze geplant. Dazu kommen Radfahrer und Fußgänger, die über Kreisverkehre und einen mittigen „Schutzraum“ geleitet werden sollen. Ampeln indes sind nicht geplant. Ein Konzept, das nicht allen Eltern behagt.

veröffentlicht am 29.10.2019 um 15:51 Uhr
aktualisiert am 30.10.2019 um 11:50 Uhr

Reicht ein Kreisel wirklich aus, oder brauchen die Schüler doch eine Ampel an der Kreuzung? Foto: wfx
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt