weather-image
×

Wie reagieren Eltern nach dem Badeunfall?

veröffentlicht am 05.08.2013 um 19:26 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (ant). Wie reagieren Eltern nach dem Badeunfall im Hamelner Südbad? Hat er sie ängstlicher gemacht? Und was können Bademeister leisten? Es ist eine Schrecksekunde: Unübersichtliches Gewusel im Schwimmbad – und das eigene Kind ist plötzlich weg. „Das kenne ich“, sagt beispielsweise Inessa Bauer, dreifache Mutter. „Wenn man drei Kinder hat, ist es besonders schwierig, alle zu überwachen.“ Deshalb nicht ins Bad zu gehen, kommt für sie aber nicht infrage. Doch während Kinder und Eltern bereits wieder dem Badespaß nachgehen, suchen andere noch einen Sündenbock für den Unfall – im sozialen Netzwerk Facebook werden abwechselnd Eltern und Bademeister als verantwortlich hingestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt