weather-image
15°

Vom Stiefkind zum Liebling (nicht nur) der Gourmetköche: Schwarzwurzeln erleben eine Renaissance

Wie man „Winterspargel“ delikat in Szene setzt

Winterhart, ausdauernd, robust – diese Wurzel trotzt der Kälte: Wenn draußen Frost herrscht, schlägt drinnen ihre große Stunde. Schwarzwurzeln sind ein Winterklassiker und erleben wie auch andere alte Gemüsesorten in der Küche eine Renaissance. Das liegt nicht zuletzt an der Rückbesinnung auf regionaltypische Gerichte und die damit verbundenen Zutaten. Starköche haben den „Winterspargel“, wie er auch gern genannt wird, neu entdeckt, das einstige Stiefkind vom Stigma des Arme-Leute-Essens befreit und setzen mit raffinierten Rezepten seine Qualitäten delikat in Szene.

veröffentlicht am 23.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 02:41 Uhr

270_008_4468472_hm205_2402.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt