weather-image
×

Wie kommt Hameln aus den Miesen?

veröffentlicht am 07.11.2013 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (CK). Vermutlich mit einem Fehlbetrag von rund 10,6 Millionen Euro schließt der Ergebnishaushalt 2013 ab. Die Konsequenzen, die daraus gezogen werden unterscheiden sich – erwartungsgemäß. Die Mehrheitsgruppe und die SPD präsentieren ihren Wunschzettel zum Haushalt – wollen ran an Personal, Steuern und Straßenbau.

2 Bilder
Bücherei, Rathaus, Grabpflege – Kostenfaktoren, die den Haushalt belasten. Foto. Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt