weather-image

Je konkreter der Plan zur Verlegung wird, desto mehr Hürden tauchen auf

Wie geht es weiter mit der Raabe-Schule?

Hameln. Die Stadt muss eine Lösung für die Wilhelm-Raabe-Schule (WRS) finden, die das Gebäude an der Lohstraße verlassen soll. Bis Ostern will die Verwaltung erste Ideen präsentieren. Doch ist das überhaupt möglich? Oder ist der politische Wunsch, das Gebäude an die Technische Akademie (TA) zu verkaufen, unmöglich?

veröffentlicht am 04.03.2016 um 19:33 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_7843131_hm104_Raabe_Schule_Wal_0503_1_.jpg

Autor:

Andreas Timphaus


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt