weather-image

Wie eine Flucht wieder zusammenführt

veröffentlicht am 01.06.2012 um 13:16 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Das Gebäude des ehemaligen Humanistischen Gymnasiums in Debrzno (früher Preußisch Friedland) steht noch heute. Foto: U. Götze

Hameln (ch). Ihre Schulzeit ist bereits 67 Jahre her und auf den ersten Blick haben die rund 40 einstigen Mitschüler nichts mehr gemein. Keiner von ihnen wohnt noch in der Stadt ihrer Kindheit, alle haben unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen. Dennoch treffen sie sich seit 40 Jahren einmal jährlich, in diesem Jahr in Hameln. Was sie verbindet, ist zugleich das, was sie 1945 getrennt hat: die Flucht aus Preußisch Friedland in Pommern, der Heimat ihrer Kindheit.  „Wir waren zum Beispiel ganz im Norden in Malente und Binz, im Süden in Freiburg und Aaachen, in Berlin und jetzt in Hameln“, sagt Dr. Udo Götze, der das Treffen in Hameln organisiert. In allen Städten, in denen sie sich gesehen haben, wohnt einer der ehemaligen Schulkameraden aus Preußisch Friedland (dem heutigen polnischen Debrzno) –über ganz Deutschland verteilt. Bereits zu Beginn des Jahres 1945 flohen viele Deutsche aus den östlichen Gebieten des nationalsozialistischen Reichs vor der Roten Armee.

Die ganze Geschichte über Flucht und den Bestand der Freundschaft, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt