weather-image
×

Wie ein britischer Soldat zur Frau wurde

veröffentlicht am 24.01.2010 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (CK). Nach einem dreijährigen Verfahren durch alle Instanzen ist das Name jetzt rechtskräftig: Sarah Jane heißt der ehemalige britische Soldat, der sich schon Zeit seines Lebens als Frau fühlte. Im Kreiskrankenhaus Hameln bekam er zwei neue Brüste implantiert und ist überglücklich.

Dem ist ein langer Leidensweg vorausgegangen: Familie und Freunde ahnten fast zwanzig Jahre nichts von der Transsexualität des 51-Jährigen; bis es zum Outing kam, seine Ehe zerbrach. Jetzt wird er im Juli noch in München operiert, um sich einer weiteren Operation im Genitalbereich zu unterziehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt