weather-image
23°

An der Brücke beim großen Wehr wurde auch schon vor über 80 Jahren fleißig gebaut

Wie die Weserquere ihr Gesicht verändert

Hameln (kar). Über 80 Jahre liegen zwischen den historischen Fotos (oben) und der aktuellen Aufnahme von der Webcam am Münster. An der Perspektive hat sich nichts geändert. Die Bilder von der Weserbrücke aber spiegeln drei Generationen Brückengeschichte wider. Dewezet-Leserin Jutta Bernert hat die gut erhaltenen alten Fotos im Nachlass ihres Großvaters gefunden. Und Uta Weiner-Kohl, stellvertretende Leiterin des Straßenbauamtes, erklärt, was darauf zu sehen ist. „Bei der im Bild rechts dargestellten Brücke handelt es sich um die eiserne Auslegerbrücke aus dem Jahr 1892/95.“ 1931 sei diese Brücke durch eine neue Brücke ersetzt worden: „Das kleine Foto zeigt die damals neue Brücke bei einer Probebelastung.“ Dafür wurden mehrere Lkw hintereinander in Reih und Glied aufgestellt.

veröffentlicht am 16.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 14:41 Uhr

270_008_6190942_hm2081602Bruecke.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Am 5. April 1945 wurde der westliche Teil der Brücke dann gesprengt und im Jahre 1953 neu errichtet. Den östlichen Teil kennen sicherlich noch viele Hamelner; er wurde 2005 ebenfalls ersetzt“, erzählt Uta Weiner-Kohl.

Bei der gegenwärtigen Erneuerung des Überbaus der Westbrücke finden zurzeit witterungsbedingt keine Arbeiten statt. „Die nächsten Arbeiten werden die Herstellung der Stützwand auf der Nordwestseite sein. Weitere noch auszuführende Arbeiten sind die Beseitigung der Gründung der Behelfsbrücke, Restarbeiten an der neuen Brücke selbst, Pflaster- und Asphaltarbeiten im Bereich der Südwestrampe, des Kreuzungsbereiches Brückenkopf und an der Ostseite“, listet Weiner-Kohl auf.

Wer noch mehr historische Bilder von der Weserbrücke anschauen möchte, findet diese in der Zeitreise der Dewezet im Internet unter www.zeitreise.dewezet.de

2 Bilder

Aus derselben Perspektive wie oben wurde das aktuelle Weserbrückenfoto von der Webcam am Münster geschossen. Anhand der beiden Fotos lässt sich auch gut verfolgen, welche Gebäude nicht mehr stehen und welche überlebt haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?