weather-image
Nur die Elbe-Route ist noch beliebter

Weserradweg ausgezeichnet

HAMELN. Der Weserradweg vom Weserbergland bis zur Nordsee hat erneut einen Spitzenplatz unter den deutschen Radfernwegen belegt. Auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin wurden am Donnerstag die Ergebnisse der „Radreiseanalyse 2018“ bekannt gegeben.

veröffentlicht am 08.03.2018 um 18:10 Uhr

Der Weserradweg ist beliebt bei den Radtouristen. Foto: dpa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nach der Bewertung der befragten Radtouristen belegt der Weserradweg Platz zwei unter den deutschen Radwegen. Knapp vor dem Weser-Radweg hat der Radweg entlang der Elbe den ersten Platz in der Gunst der Radtouristen erreicht.

Über 100 000 Radtouristen befahren jährlich den Radweg entlang der Weser. Wie die Infozentrale Weserradweg in Bremen mitteilt, sind in den vergangenen Wochen bereits zahlreiche Anfragen von Radtouristen für die Saison 2018 eingegangen. Die Anfragen aus den europäischen Ländern und aus Übersee hätten ebenfalls weiter zugenommen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt