weather-image
15°

wer, wie, was 24.12.2009

Die Schlacht ist geschlagen, der Weihnachtsmarkt ist vorbei. Zum friedlichen Ausklang des bunten Treibens, das in diesem Jahr für so viele Querelen gesorgt hatte wie noch nie zuvor, gab’s ein geselliges Gänseessen im Hotel „Zur Krone“ sowohl mit Alteingesessenen als auch mit Neubeschickern. Auch Peter Ehlerding, Vorsitzender der IG Weihnachtsmarkt, schlug dabei versöhnliche Töne an: „Der Weg ist das Ziel“ sagte er angesichts der Neuausrichtung des Weihnachtsmarktes für 2010. Hoffnung dürfte ihm dabei eine Mitteilung von Schatzmeister Horst Tönebön gemacht haben: Danach haben bisher rund 95 Prozent aller Beschicker (alt wie neu) den freiwilligen Werbegroschen entrichtet, mit dem auch ein Programm auf die Beine gestellt werden soll.

veröffentlicht am 23.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 22:41 Uhr

Harmonie kurz vor dem Fest: alte und neue Marktbeschicker beim G


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt