weather-image
Ziehung findet am Mittwoch, 23. Dezember, um 18 Uhr im Bürgergarten statt

Wer gewinnt 10 000 Euro Weihnachtsgeld?

Hameln. Wahnsinn! Bei der Verlosungsaktion „Abonnenten-Weihnachtsgeld“ der Dewezet und Pyrmonter Nachrichten haben bereits 2030 Teilnehmer ihre ausgefüllten Sammelkarten abgegeben. Auch heute, am 19. Dezember, ist die Abgabe der Original-Sammelkarten noch bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle der Dewezet, Osterstraße 15-19 in Hameln, möglich. Die Ziehung des Gewinners, der 10 000 Euro Weihnachtsgeld erhält, findet am Mittwoch, 23. Dezember, um 18 Uhr statt – doch nicht wie bisher angedacht vor der Hochzeitshausterrasse, sondern im Hamelner Bürgergarten. „Aufgrund des hohen Rücklaufs der Coupons haben wir uns aus Sicherheitsgründen dazu entschieden, die Gewinnerziehung nicht wie vorgesehen und bereits kommuniziert vor der Hochzeitshausterrasse auf dem Pferdemarkt durchzuführen, sondern an der Konzertmuschel im Bürgergarten“, heißt es von der Dewezet-Geschäftsführung, die 3000 Teilnehmer im Bürgergarten erwartet. Denn wer gewinnen möchte, muss am Mittwoch, 23. Dezember, um 18 Uhr zur Ziehung vor Ort sein.

veröffentlicht am 18.12.2015 um 19:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

270_008_7810907_hm502_1812.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer aus bestimmten Gründen doch nicht anwesend sein kann, hat die Möglichkeit, einen Bevollmächtigten zur Ziehung in den Bürgergarten zu schicken. Folgendes sollte hierbei beachtet werden:

Die Bevollmächtigung kann formlos sein, muss aber handschriftlich geschrieben sein.

Der Bevollmächtigende soll seinen Namen und seine Anschrift oben auf dem Blatt vermerken.

Der Text sollte lauten: „Ich bevollmächtige Vorname, Nachname, geboren am: XX.XX.XXXX, Adresse, Ort, einen eventuellen Gewinn aus der Verlosungsaktion der Dewezet ,Abonnenten-Weihnachtsgeld‘ für mich entgegenzunehmen“. Darunter muss die Unterschrift des Bevollmächtigenden stehen.

Der Bevollmächtigte muss sich vor Ort ausweisen können.

Voraussichtlich wird spätestens um 19 Uhr der Gewinner feststehen. Moderiert wird die Ziehung von Jürgen Planert, der auch beim Dewezet-Supercup jedes Jahr die Ansagen macht. Musikalisch wird das Programm von Mirjam Risse, Sängerin der Band 88 Miles, sowie vom Chor der Kantorei der Marktkirche gestaltet.kk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt