weather-image
16°

Der Dewezet-Test zeigt: Warme Mahlzeiten der Hamelner Mensen sind nicht gerade beliebt

Wenn’s nicht sein muss …

Hameln. Mensen? Finden die meisten Schüler uncool. Nur selten befriedigt das Angebot die Bedürfnisse von Teenager-Mägen. Pizza, Döner & Co. schon. Für Bringdienste und diverse Imbisse in der Stadt sind hungrige Schüler zur Mittagszeit ein einträgliches Geschäft, während sich in den Hamelner Schulkantinen hauptsächlich die kontrollierten unteren Jahrgänge tummeln. Soweit die Hypothese für unsere Dewezet-Testgeschichte, in der wir prüfen, wie stark die Mensen der Gymnasien wirklich genutzt werden. Interessant ist die Frequenz schon vor dem Hintergrund des kostentreibenden Baukonzeptes für das Schulzentrum Nord, das eine weitere Mensa für die IGS vorsieht. Die Frage, wie sinnvoll diese Investition ist, nachdem in den letzten Jahren mehr als drei Millionen Euro für drei Mensen an drei Hamelner Gymnasien verbaut wurden, drängt sich auf.

veröffentlicht am 22.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_7514258_hm206_2210.jpg

Autor:

Hanna Brinkmann, Carolin grope, Christoph Graetsch und Doro thee balzereit


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt