weather-image

Umfrage: Was würden Sie sich rund ums Fest nur zu gerne schenken?

Wenn Weihnachten nervt

Hameln. Musik und Kerzenschein können nicht darüber hinwegtäuschen: Weihnachten ist nicht nur schön. Erst der Stress mit den Geschenken und die Hektik in den vollen Innenstädten. Später muss man es dann schaffen, trotz prall gefüllter Züge und regennasser Autobahn den Weg zur Familienfeier zu meistern, ohne die Päckchen daheim liegen zu lassen. Die Dewezet hat sich in der Hamelner Innenstadt umgehört, auf was die Menschen zu Weihnachten am liebsten verzichten würden.

veröffentlicht am 23.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_7646978_hm222_2312.jpg

Autor:

von maike schaper
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wir könnten darauf verzichten, dieses Jahr an Heiligabend zu arbeiten. Der ganze Regen und das schlechte Wetter grade müssen auch nicht sein. Lieber wäre uns Schnee“, sagen Jenny und Vicky und stehen mit ihrer Meinung, dass nicht alles an Weihnachten toll ist, nicht allein.ms

9 Bilder
Michael Rothe, 47: „Auf Geschenke könnte ich verzichten, auf den Weihnachtsbraten genauso. Das ist alles nicht wichtig. Bei Weihnachten kommt es nur darauf an, dass die Familie zusammen ist und gemeinsam feiert.“


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt