weather-image
16°

Elisabeth-Selbert-Schule weiß nicht, wie sie „Feuerwehrkräfte“ bezahlen soll

Weniger Überschüsse für Berufsschulen

HAMELN. Weil die Überschüsse in den Schulbudgets in Niedersachsen stärker verbraucht werden als in den Vorjahren, fällt das Budget, das Berufsschulen zur freien Verfügung haben, kleiner aus. Für die Elisabeth-Selbert-Schule ist das eine Herausforderung.

veröffentlicht am 09.01.2019 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 09.01.2019 um 19:20 Uhr

Die Elisabeth-Selbert-Schule muss mit einem kleineren Budget über die Runden kommen. FOTO: DANA
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt