weather-image
19°
×

Wendenstraße gesperrt

veröffentlicht am 25.09.2011 um 10:56 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (red). Die Stadtwerke nutzen die Sanierung der Fußgängerzone, um die Trafostationen neuesten Anforderungen anzupassen. So wird die Trafostation „Bäckerstraße“ durch eine größere Station ersetzt und in die Papenstraße verlagert. Dafür sind umfangreiche Baumaßnahmen in der Wendenstraße für neue Zuleitungen erforderlich.

Die Arbeiten starten heute, Montag, 26. September, und dauern bis voraussichtlich Ende November. Die Baumaßnahme beginnt in der Einmündung Bäckerstraße und ist mit umfangreichen Erdarbeiten auf einer Gesamtlänge von 125 Metern in Richtung Papenstraße verbunden. Für das Einsetzen der neuen Schutzrohre wird der Baugraben in Abschnitten von je sieben Metern ausgehoben. Während dieser Zeit ist die Wendenstraße gesperrt, nur für Fußgänger nicht. Baufahrzeuge nutzen die Papenstraße.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige