weather-image
20°
×

Wendemanöver misslingt - Unfall auf der Fischbecker Landstraße

veröffentlicht am 07.05.2013 um 16:34 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Hameln (ube). Nach einem Verkehrsunfall auf der Fischbecker Straße sind gestern ein Mann und eine Frau mit Rettungswagen zur Notaufnahme des Sana-Klinikums gefahren worden. Nach Angaben der Polizei haben die Unfallopfer leichte Verletzungen davongetragen. Oberkommissar Jörn Schedlitzki teilte auf Anfrage der Dewezet mit, ein Ford-Fahrer (45) aus Hameln sei gegen 8.30 Uhr in Richtung Klärwerk unterwegs gewesen. Im Einmündungsbereich der Straße „Langes Kreuz“ habe er nach den bisherigen Feststellungen der Ermittler des Einsatz- und Streifendienstes gewendet und dabei den Suzuki einer hinter ihm fahrenden Seniorin (71) aus Hameln übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden wird auf 15 000 Euro geschätzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige