weather-image
14°

Wen schicken die anderen Parteien ins Rennen?

veröffentlicht am 02.12.2013 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Ralf Wilde steht als OB-Kandidat der SPD fest. Doch wer tritt gegen ihn an? Dana

Hameln (CK). Mit der Benennung von Ralf Wilde, dem Fachbereichsleiter Technische Dienste und Umwelt der Stadt, als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters ist der heimischen SPD ein Überraschungscoup gelungen. Jetzt wartet quasi einer auf den anderen, was die Bekanntgabe weiterer Konkurrenten angeht.
Bei der CDU wird mehr oder weniger offen der Name Claudio Griese genannt. Doch der Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten im Hamelner Rat schweigt sich weiter aus. 
Wer für die Grünen ins Rennen gehen könnte, ist noch völlig offen, wie Ursula Wehrmann versichert. Auch die Liberalen müssen noch beraten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare