weather-image
12°

Referate und Diskussionen über europäischen Einfluss

Welchen Nutzen hat die EU fürs Weserbergland?

SÜNTELTAL. „Politisches Sünteltal – wir schauen über den Tellerrand!“ Weit über den Tellerrand ließe sich auf dem Handzettel noch hinzufügen. Denn der Ortsrat Süntel hat sich neben dem kommunalpolitischen Tagesgeschäft jetzt auch Europa verschrieben. Angesichts der Ende Mai stattfindenden Europawahl hat der Ortsrat einhellig eine Veranstaltungsreihe zum Thema organisiert.

veröffentlicht am 21.01.2019 um 14:28 Uhr
aktualisiert am 21.01.2019 um 19:40 Uhr

EU-Parlament in Straßburg: Am 26. Mai wird gewählt. Im Vorfeld soll es im Sünteltal eine Veranstaltungsreihe geben. Foto: dpa
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite

„Ziel ist es, uns allen mehr Kenntnisse über die Europapolitik vermitteln zu lassen“, ist auf dem Handzettel des Ortsrats zu lesen, mit dem er für seine Veranstaltungsreihe wirbt. „,Europa ist groß, teuer, kompliziert und weit weg‘, sagen die einen. Oder: ,Ist Europa eine große, starke Gemeinschaft, die den Menschen viele Vorteile bringt?‘, fragen wir.“

Der Ortsrat lädt zu drei Referatsabenden mit jeweils unterschiedlichen Europathemen und anschließender Diskussion ein. Den nötigen Sachverstand bringe Referent Reinhard Burdinski mit, der Vorsitzende der überparteilichen Europa-Union im Kreisverband Hameln-Pyrmont. Die Europa-Union, so heißt es auf dem Handzettel, „klärt auf und unterstützt alles, was dem europäischen Gedanken zugutekommt“.


Die Veranstaltungsreihe:

  • Mittwoch, 23. Januar: „Was kostet Europa und welchen Nutzen haben wir davon? EU-geförderte Projekte im Weserbergland. Wege zur Realisierung.“ Beginn: 19.30 Uhr, Ort: Waldhof Unsen.
  • Mittwoch, 20. Februar: „Migration nach und innerhalb Europas. Was verändert sich im Sünteltal?“ Beginn: 19.30 Uhr. Ort: Landgasthaus Hesse in Welliehausen.
  • Mittwoch, 20. März: „Europa, eine starke Gemeinschaft? Folgen eines EU-Austritts am Beispiel des Brexit.“ Beginn: 19.30 Uhr. Ort: Mehrzweckraum in Holtensen.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt