weather-image
24°
×

Weiterhin Vorhang zu im Theater Hameln

HAMELN. Im Rahmen der Gesamtmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fallen alle Vorstellungen und Veranstaltungen im Theater Hameln weiterhin bis zum 14. Februar aus. Die Karten für Vorstellungen, die nachgeholt werden, behalten auf Wunsch ihre Gültigkeit, ansonsten werden bereits gekaufte Karten erstattet.

veröffentlicht am 21.01.2021 um 10:00 Uhr

Die Vorstellung „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“, geplant für den 24. Januar, wird durch die Beziehungs-Komödie „Zweikampfhasen“ von den Hamburger Kammerspielen am 20. Juni dieses Jahres ersetzt. Für diese Vorstellung sind neue Karten erforderlich, bereits gekaufte Karten für den 24. Januar werden umgetauscht. Weitere Informationen dazu gibt es an der Theaterkasse, die allerdings bis zum 27. Januar komplett geschlossen bleibt und erst ab dem 28. Januar wieder per Mail erreichbar ist (theaterkasse@ hameln.de).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige