weather-image
23°
Mit Rebensaft und Rock ‘n‘ Roll

Weinfest lockt mit 30 Ständen

HAMELN. Seit gut 30 Jahren präsentieren ausgewählte Winzer ihre Weine zum Hamelner Weinfest. Vom Rhein bis an die Mosel reichen die edlen Tropfen, doch auch spanische, italienische und französische Weine gelangen in den Bürgergarten. Von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Juli, heißt‘s dort jetzt erneut: „Prösterchen!“

veröffentlicht am 26.06.2017 um 12:56 Uhr
aktualisiert am 26.06.2017 um 16:20 Uhr

Kein Sitzplatz blieb frei. Foto: amg
ab110 2609

Autor

Christa Koch Reporterin

Bei Flammkuchen, Knobi-Brot, würzigem Käse und vielen anderen Spezialitäten wird der Reebensaft würdig begleitet. Zusätzlich ist auf dem Weinfest ein französischer Markt zu finden, der mit Schlemmer-Genüssen aber auch Lavendel und Seifen das Fest bereichert.

Das Hamelner Weinfest bietet ein einmalig gemütliches Ambiente mit über 30 Ständen und mehr als 1600 Sitzplätzen im grünen Bürgergarten. Egal ob tanzend neben der Bühne oder etwas zurückgezogen an einem lauschigen Plätzchen abseits des Trubels – hier findet jeder seine Wohlfühlecke und seinen Lieblingswinzer. Der Eintritt ist frei. Musikalisches Programm: Wannabeatz, Red Snapper und Projekt D. Mehr Infos im Internet unter: www.hameln.de/de/veranstaltungen.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 14. Juli,16 bis 24 Uhr
  • Samstag, 15. Juli, 14 bis 24 Uhr
  • Sonntag, 16. Juli, 13 bis 20 Uhr

Ort: Hameln, Bürgergarten, an der Deisterallee.

Musik-Programm:

  • Wannabeatz: 14. Juli, 19 Uhr. Energiegeladene Performance und 100 Prozent Livemusik beim Hamelner Weinfest. „Spaß haben und Spaß machen“ – das ist ihr Motto und das macht sie zum absoluten Partygarant. Sie lieben das Spiel mit dem Publikum und fühlen sich im Scheinwerferlicht Zuhause wie nirgendwo sonst. Egal ob Stadtfest, Gala oder Ball – WannaBeatz haben das nötige musikalische Gespür, um jedes Event zum Kochen zu bringen.
  • Red Snapper: 15. Juli, 19 Uhr. Wahnsinnige Spielfreude verpackt in einer lebendigen Show! Hier springt der Funke sofort auf das Publikum über. Mitsingen ist erwünscht. Das Repertoire reicht vom gepflegten Sektempfang bis zur durchgetanzten Partynacht, von Helene Fischer bis zu Daft Punk. Auch auf dem Weinfest starten Besucher geschmeidig in den Freitagabend und steigern sich, solange der Rasen im Bürgergarten noch mithalten kann.
  • Projekt D., 16. Juli, 16 bis 19 Uhr: Ob Pop, Rock, Schlager oder Partymusik der deutschen Charts – mit Projekt D. ist musikalisch für jeden Anlass etwas dabei. Die vierköpfige Band sorgt mit Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug dabei für einen ganz persönlichen Zauber und setzt auf die deutschen Chart-Hits der letzten fünf Jahre. Abgerundet wird die Zeitreise mit bewährten Klassikern und Schlagern – Mitsingen ist garantiert.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt