weather-image
27°
×

Weihnachtsbaum steht plötzlich in Flammen

veröffentlicht am 13.01.2013 um 19:11 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Afferde (ube). Ein Weihnachtsbaum, an dem echte Kerzen brannten, hat in der Nacht zu gestern in einem Wohnhaus an der Seelingstädter Straße in Afferde einen Zimmerbrand ausgelöst. Der Schaden, der durch Hitze und Ruß entstanden ist, wird von der Hamelner Feuerwehr auf 10 000 Euro geschätzt.

Der Hauseigentümer (59) löschte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit Wasser - und verletzte sich dabei. Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige