weather-image

Neue Veranstaltung im Kunstkreis: Hamelner können ihre „Schätze“ schätzen lassen

Was ist Großmutters Sekretär wirklich wert?

Hameln (red). „Familienschätze entdecken“ lautet das Motto einer neuen Veranstaltung im Kunstkreis. Dabei können Privatpersonen aus Hameln und Umgebung Gemälde, Grafik, Porzellan, Glas, Silber und sonstige Kleinantiquitäten von Kunstsachverständigen bestimmen und bewerten lassen. Als Experten stehen Dr. Silke Köhn und Dr. Oliver Gradel aus Beverungen zur Verfügung.

veröffentlicht am 30.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 02:41 Uhr

270_008_6014064_hm203_3011.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt