weather-image
17°

Zweimal den Leibniz-Ring gestellt

Was „Der Medicus“ mit Goldschmied Günther Meyer zu tun hat

HAMELN. Prof. Dr. Madjid Samii ist Schirmherr des Musicals „Der Medicus“, das bald in Hameln läuft. Vor fünf Jahren wurde er mit dem Leibniz-Ring geehrt. Günther Meyer hat zwar nicht diesen Ring produziert, davor aber zweimal den Goldschmiede-Wettbewerb gewonnen. Seit 2006 nimmt er nicht mehr teil. Warum eigentlich?

veröffentlicht am 25.09.2018 um 14:14 Uhr

Günther Meyer hält den Ring in den Händen, mit dem er 2003 am Goldschmiede-Wettbewerb teilnahm – und Vierter wurde. Foto: mo
Muschik, Moritz

Autor

Moritz Muschik Autor zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt