weather-image
×

Ehemaliger Übungsplatz an der Weser wird bereits heute genutzt – legal ist das allerdings nicht

Warum Upnor vorerst ein Luftschloss bleibt

HAMELN. 23 Hektar groß, direkter Zugang zur Weser, saftige Wiesen: Der ehemalige Truppenübungsplatz Upnor ist genau das, was vielen Hamelnern in ihrer Stadt fehlt. Dennoch wird er seit vier Jahren nicht genutzt und darf von der Öffentlichkeit nicht betreten werden. Warum öffnet man das Gelände nicht für die Hamelner?

veröffentlicht am 16.05.2018 um 15:40 Uhr

16. Mai 2018 15:40 Uhr

Wiebke Kanz
Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite

HAMELN. 23 Hektar groß, direkter Zugang zur Weser, saftige Wiesen: Der ehemalige Truppenübungsplatz Upnor ist genau das, was vielen Hamelnern in ihrer Stadt fehlt. Dennoch wird er seit vier Jahren nicht genutzt und darf von der Öffentlichkeit nicht betreten werden. Warum öffnet man das Gelände nicht für die Hamelner?

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen