weather-image
26°

Nach Flucht in Tiefgarage – mutmaßlicher Serientäter läuft Fahndern direkt in die Arme

Warum klaut ein Dieb eine exotische Echse?

Hameln (ube). Mit einer „entführten“ Echse im Rucksack soll ein junger Mann aus Schleswig-Holstein auf dem Hamelner Wochenmarkt Ausschau nach einer guten Gelegenheit für einen Diebstahl gehalten haben. Der 23-Jährige steht im Verdacht, an einem Stand die Tageseinnahmen eines Obstverkäufers gestohlen zu haben. Der Tatverdächtige flüchtete mit dem Geld, das sich in mehreren Plastikschälchen befand, zu Fuß in die Tiefgarage. Als er wieder aus dem Untergrund auftauchte, lief er an der Sedanstraße Fahndern der Polizeiinspektion Hameln/Holzminden in die Arme.

veröffentlicht am 11.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 16:41 Uhr

270_008_4402538_hm104_1211.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?