weather-image

Neuer Wintereinbruch stoppt Naturschauspiel / Straßencafés haben das Nachsehen

Warme Mützen statt Märzenbecher

Hameln. „Leise rieselt der Schnee“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“ – das sind vermutlich die Melodien, die den Hamelnern in den Sinn kommen, wenn sie einen Blick nach draußen werfen. Denn der neuerliche Wintereinbruch Mitte März hat die Natur zurückgeworfen, die einzigen „Glocken“ sind die Osterglocken, und auch nur die aus den Gärtnereien. Fürs Blumenbeet ist es noch viel zu kalt, die Frühblüher geben sich zurückhaltend.

veröffentlicht am 11.03.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6255017_hm105_Wal_1203.jpg

Autor:

Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt