weather-image
20°
×

Bands treten in zehn Locations auf

Vorverkauf für die Hamelner „Kneipennacht“ beginnt

HAMELN. Als Nachfolgeveranstaltung des Honky Tonk wird am 13. Mai erstmalig die „Kneipennacht Hameln“ stattfinden. Rock, Pop, Blues, Soul, Funk, 80er Jahre Hits, Reggae, Latino und klassische Top-40- und Partymusik bedienen wieder nahezu jeden Musikgeschmack. Nun beginnt der Vorverkauf.

veröffentlicht am 24.03.2017 um 19:04 Uhr

Los geht es ab 19 Uhr auf der Insel Werder (Einlass ab 18 Uhr) mit einem Eröffnungs- Open-Air, zu dem die Band „Mac Gyvers Mechanics (MGM)“ aus Bielefeld verpflichtet werden konnte. MGM haben sich musikalisch der Epoche ihres Namensgebers verschrieben und werden einen bunten Mix aus den Hits der 80er Jahre liefern.

Ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) geht es im Restaurant Böhmerwald mit Top 40- und Partymusik der Band „FLEXX“ langsam aufs „Festland“ über. Hier wird bis null Uhr mit der jungen Band aus Höxter gefeiert.

Ab 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) locken dann diverse weitere Locations, bevor ab 23 Uhr (Einlass ab 22 Uhr) Cheapdirt in die Sumpfblume zum großen Abschlusskonzert mit ihrer AC/DC Tribute Show einlädt.

Veranstalter der Kneipennacht ist die Künstler- und Event-Agentur „OWL-Booking“ aus Marienmünster. „Wir durften in den letzten Jahren das Honky Tonk in Hameln organisieren und betreuen und freuen uns sehr über den großen Zuspruch der teilnehmenden Wirte, die allesamt sofort für die Kneipennacht zugesagt haben“, erklärt Agentur-Chef Stefan Friedrich. „Unser großer Dank geht an die Sponsoren, die Dewezet, die Hameln Marketing und Tourismus GmbH, Solsnap, Radio Aktiv und an die teilnehmenden Wirte.“

Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 25. März. Eintrittsbändchen gibt es dann bei der Dewezet in der Osterstraße, der Tourist-Info Hameln und in allen teilnehmenden Gaststätten. Der Eintritt kostet 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Es wird einmal gezahlt und dafür kann das gesamte Programm besucht werden.

Alle Infos zu der Kneipennacht mit ihren zehn Locations und einer Übersicht der Bands gibt es unter www.kneipennacht-hameln.de.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige