weather-image
10°

Kreistagsfraktion der Grünen lädt ein

Vortrag und Diskussion zur Inklusion

Hameln. Um „Inklusion in der Umsetzung“ geht es am heutigen Donnerstag ab 18 Uhr im barrierefreien Vortragsraum des heimischen Lokalsenders Radio Aktiv. Die Einführung „Perspektiven zur inklusiven Schule“ hält Ina Korter, schulpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der Grünen.

veröffentlicht am 06.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Anschluss daran beginnt die Podiumsdiskussion zum Thema „Inklusion – was wird aus den Förderschulen?“ An diesem öffentlichen Fachgespräch nehmen teil: Ina Korter, Rainer Schicker, Leiter der Spiegelbergschule in Coppenbrügge, Norbert Lichtenberg, Leiter der Hamelner Heinrich-Kielhorn-Schule, und Edgar Schulz, Leiter der KGS in Bad Münder. Die Moderation der Podiumsdiskussion hat Mechthild Clemens von der veranstaltenden Kreistagsfraktion der Grünen übernommen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt