weather-image
10°

Weihbischof spricht in St. Elisabeth

Vortrag über die Ruhe

Hameln (red). Heute wird die Veranstaltungsreihe über „Die 10 Gebote: Ladenhüter oder Lebenshilfe?“ mit dem dritten Vortrag fortgesetzt. Nach den Themen der „Selbstbescheidung“ und der „Aufrichtigkeit“ an den ersten beiden Abenden geht es bei diesem dritten Termin um die „Ruhe“, das Gebot der Sabbatheiligung.

veröffentlicht am 15.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 00:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gastredner des Abends ist Heinz-Günter Bongartz, Weihbischof aus Hildesheim und den Hamelnern aus seiner langjährigen Tätigkeit als Pfarrer der St.-Elisabeth-Gemeinde bekannt. Sein Thema: „Unterbrechung heilt Leben“. Veranstaltet wird die Vortragsreihe vom Arbeitskreis Ökumene der Hamelner Nordstadt und des Ökumenischen Zentrums Hameln.

Der Abend beginnt um 19 Uhr in der St.-Elisabeth-Gemeinde, Arndtweg 17, und wird von dem Flötenensemble „Quartetto Cantabile“ eingeleitet. Nach dem Vortrag besteht ausreichend Zeit für Diskussionen. Der Eintritt ist frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt