weather-image

Schriftstellerin Nané Lénard liest aus ihrem neues Ostfriesenkrimi

Vor wat büst du bang?

HAMELN. Im Rahmen des Projektes „Starke Frauen“ ist am Mittwoch, 8. Mai, die deutschlandweit bekannte Schriftstellerin Nané Lénard aus Bückeburg in Hameln zu Gast. Lénard stellt ihren neuesten heiter-skurrilen Ostfriesenkrimi mit Oma Pusch vor: „Neuharlingersiel – vör wat büst du bang?“

veröffentlicht am 04.05.2019 um 16:00 Uhr

Schriftstellerin Nané Lénard ist in Hameln zu Gast. Foto: pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt