weather-image
15°

Vorlesungen der Kinderuni starten

Von Robotern und Lamas

HAMELN. Viele Eltern können ein Lied davon singen: Kinder sind echte Forscher. Sie untersuchen und experimentieren, fragen Löcher in den Bauch und lassen so schnell nicht locker, wenn sie ein Thema fasziniert. Da jedoch auch Mama und Papa nicht alles wissen, wurde die Hamelner Kinder-Uni ins Leben gerufen. Im Oktober startet die neue Vorlesungsreihe für Kinder von acht bis zwölf Jahren.

veröffentlicht am 07.09.2016 um 19:41 Uhr
aktualisiert am 21.11.2016 um 10:50 Uhr

Foto: FiZ

Autor:

h
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Den Auftakt macht am Dienstag, 18. Oktober, 16 Uhr, die „Lama Pathie Hameln“ mit dem Thema: „Warum spucken Lamas eigentlich?“ Lore Schwitalla wird in der freien Natur über Lamas und deren Bedürfnisse berichten. Festes Schuhwerk ist bei dieser Vorlesung ein Muss.

Um die Berufe Industriemechaniker und Elektroniker dreht sich alles eine Woche später am Dienstag, 25. Oktober, um 16 Uhr. „Junge Talente mit und für Energie“ heißt es da. Die Ausbilder und Auszubildenden in der Ausbildungswerkstatt des Kernkraftwerks Grohnde (Preussen Elektra GmbH) zeigen, welche Möglichkeiten dieses Berufsfeld bietet. Auch einige Werkstücke zum Mitnehmen werden gefertigt.

Was ein Oberbürgermeister den ganzen Tag zu tun hat, erfahren die Kinder am Dienstag, 1. November, um 16 Uhr: Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese stellt sich im Rahmen der Vorlesung „Der Tag eines Oberbürgermeisters“ ihren Fragen und empfängt sie im Ratssaal über den Dächern der Stadt.

Die vierte Vorlesung mit dem Titel „Stipp-Visite“ findet am Dienstag, 15. November, um 16 Uhr im Sana-Klinikum bei Dr. Jürgen Langner statt. Der Chefarzt für Hepato- und Gastroenterologie erzählt Wissenswertes rund um sein Fachgebiet.

Die Welt der Roboter können Kinder am Dienstag, 22. November, 15.30 Uhr, in der Hochschule Weserbergland kennenlernen. Professor Martin Kesting erklärt in der Vorlesung „Roboter – dein Freund und Helfer in Haus und Garten“, wie Rasenmäher-und Staubsaugerroboter funktionieren.


Anmeldung: Alle Vorlesungen können ab Montag, 12. September, gebucht werden. Online unter www.feriencard.hameln.de oder persönlich/telefonisch im FiZ unter 05151/202-3456. Die „Studiengebühr“ in Höhe von 2 Euro kann dort entrichtet werden. Weitere Informationen unter www.fiz.hameln.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?