weather-image

Bürgerforum zum Thema „mobile Stadt für alle“

Von Radwegen, Ampeln und Stadtreinigung

HAMELN. Das Konzept ist neu – und offenbar ein Erfolg. „Nicht nur meckern, sondern die Bürger sollen sich konkret und ganz direkt einbringen“, umreißt es der Erste Stadtrat Hermann Aden. Zusammen mit Oberbürgermeister Claudio Griese und Fachbereichsleiter Ralf Wilde und seinen Mitarbeitern begrüßte Aden gut 50 Hamelner. Thema der Veranstaltung in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums: „Hameln – eine mobile Stadt für alle Verkehrsteilnehmenden“ – „Wohnumfeldverbesserung“ lautete ein sperriges Schlagwort.

veröffentlicht am 03.06.2016 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_0900_781_hm205_eaw_0406.jpg

Autor:

Ernst August Wolf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt