weather-image
15°
Heute fünfte Spätlesenacht in der Hamelner Innenstadt

Von irisch bis tierisch

Hameln. „Spätlesenacht“ heißt die Veranstaltung – sie bietet aber eigentlich noch vieles mehr. Denn bis in den späten Abend lesen – das geht auch daheim. Lesungen mit musikalischer, teils sogar kulinarischer Untermalung allerdings, die gibt’s nur am heutigen Freitag – und zwar hier:

veröffentlicht am 12.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7832803_hm_ToneFish_pr_1202.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Iren sind menschlich“ – Texte und Töne von der Grünen Insel. Mit Ilka Voß, Cornelie von Blum und der Band Tone Fish, Buchhandlung von Blum, Emmernstraße 20.

„Vorwiegend heiter“ – Buchladen am Markt unterwegs. Mit Ursula-Margarete Bloß (Musik und Gesang), Dagmar Gabcke, Ilke Heinzelmann, Sybille Rauch und Manfred Wüstenfeld. Gedichte und Balladen von Mascha Kaléko, Fritz Grasshoff, Heinz Erhardt und Joachim Ringelnatz. Bei Radio Aktiv, Deisterallee 3.

„Hund, Katze, Maus“ – eine tierisch gute Lesung der Literaturschmiede Hessisch Oldendorf mit der Musikschule Hameln. Stadtbücherei Hameln, Sudetenstraße 1 (Pfortmühle).

„Schwesterlein muss sterben“ und „Töte ihn, dann darf sie leben“ – Ulrike Gerold und Wolfram Hänel alias Freda Woff lesen aus ihren Skandinavienkrimis um die Psychologin Merette Schulmann und ihren Exmann Jan-Ole. Eine spannungsgeladene Reise nach Norwegen, musikalisch begleitet von Arndt Schulz (Gitarre und Gesang). Buchhandlung Matthias, Bäckerstraße 56.

Ohren- und Gaumenschmaus in der Vinothek. Zwei Autoren der CW Niemeyer Buchverlage, Nané Lénard und Andrea Gerecke , lesen aus ihren aktuellen Krimis. Für die musikalische Begleitung sorgt Achim Lakatsch (Gitarre) – er spielt und singt irische Weisen. Gerhard Brauer serviert Köstlichkeiten aus der Küche. Vin & Vini, Osterstraße 17 (Anmeldung unter 05151/404448).

Alle Veranstaltungen von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr und 21 Uhr bis 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Tone Fish spielen in der Spätlesenacht in der Buchhandlung von Blum.

Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt