weather-image
×

24-jähriger Singer-Songwriter aus Hameln bei Berliner Music Contest

Vom Plattenbau zum Plattenvertrag

veröffentlicht am 20.11.2014 um 14:22 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

20. November 2014 14:22 Uhr

Anzeige

Hameln/Berlin (fn). Musik wie Mumford & Sons oder Dallas Green, dass reizt den 24-jährigen Florian Blawat. Alternativer Folk nennt sich die Musikrichtung, die es dem jungen Singer-Songwriter aus Hameln angetan hat. Mit seinen Eigenkompositionen wollte er nun auch außerhalb Hamelns punkten: beim „Berlin Idols Music Contest“ in einem kleinen Plattenbau-Club im Ostberliner Stadtteil Hohenschönhausen – weitab vom Hauptstadt-Rummel.

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.