weather-image
16°
×

Summe von Unternehmen aufgestockt

Volvo-Mitarbeiter spenden mehr als 19 000 Eurofür guten Zweck

veröffentlicht am 08.12.2015 um 13:47 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (fn) Es hat mittlerweile Tradition - und ist dennoch nicht selbstverständlich. Mitarbeiter vom Hamelner Baumaschinenhersteller Volvo spenden zum Jahresende einiger ihrer auf den Zeitkonten befindlichen Arbeitsstunden für einen guten Zweck. Auf 418 geleistete Stunden haben die Volvo Arbeiter und Angestellten in diesem Jahr verzichtet. Das Unternehmen hat den Gegenwert in Euro verdoppelt. Über die Spende von 19020,52 Euro kann sich in diesem Jahr "Tor e.V." freuen. Der Betriebsratsvorsitzende Karl-Heinz Maiworm und Unternehmenssprecherin Ute Freitag übergaben den Betrag am Dienstag während einer Schulsportstunde an Dr. Wolfgang Kurbjuhn, den Vorsitzenden vom TC Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige