weather-image
15°
×

Vollsperrung am 9. Juni - Fahrbahn wird betoniert

veröffentlicht am 31.05.2012 um 15:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (jbr). Um den Untergrund der Fahrbahn fertigzustellen, wird die Münsterbrücke in der Nacht zum Samstag, 9. Juni, für circa 24 Stunden voll gesperrt – spätestens am Sonntag soll der Verkehr wieder fließen.

Seit  Wochen installieren Bauarbeiter Stahlstreben auf der Münsterbrücke, um diese für das Gießen der Betondecke vorzubereiten. „Jetzt ist das Ende der mühseligen Arbeiten in Sicht“, sagt Markus Brockmann, Leiter des Straßenbauamtes. Jetzt ist der nächste Schritt dran. Doch dafür muss die Brücke gesperrt werden. Die genaue Uhrzeit der Sperrung ist laut Brockmann noch nicht bekannt. Sie wird wahrscheinlich  irgendwann in den Abendstunden erfolgen. „Wir wollen warten, bis der letzte Bus die Brücke passiert hat“, so Brockmann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt