weather-image
26°
×

"Voice of Germany": Hamelner singt Xavier Naidoo und Nena vor

veröffentlicht am 17.10.2012 um 16:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln. Der Hamelner Vinh Khuat ist einer von 150 Teilnehmer bei der zweiten Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“. Am Donnerstagabend wird der 22-Jährige bei der „Blind Audition“ Nena, Xavier Naidoo, The BossHoss und Rea Garvey vorsingen. Von Anne-Marie Downes

Vinh Khuats Dozentin an der Hochschule hatte dem 22-Jährigen „The Voice“ empfohlen, weil es viel fairer sei als andere Castingshows, schließlich ginge es dort mehr um die Musik als um die Persönlichkeit oder tränenreiche Lebensgeschichten.

Ganz neu ist Vinh als Musiker nicht- bei „Hören! 2012“ im Pavillon in Hannover gewann er sowohl beim Publikum als auch bei den Juroren den ersten Preis. Auch bei Feiern, beispielsweise zur Eröffnung der Ausstellung „Komische Kunst“ im Rolf-Flemes-Haus und zum 100-jährigen Bestehen des Vikilu hat er seine Musik vorgetragen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige