weather-image
Auftritt bei Philologen-Versammlung

Vikilu-Bigband in Berlin gefeiert

HAMELN/BERLIN. Großer Rahmen, großer Auftritt: Die Little Big Band des Hamelner Viktoria-Luise-Gymnasiums begleitete den Bundeskongress deutscher Gymnasiallehrer, die Vertreterversammlung des Deutschen Philologenverbandes (DPhV). Unter der Leitung von Udo Melloh-Sowa spielte das „kleine“ Ensemble vom „Vikilu“ vor über hundert Delegierten aus dem gesamten Bundesgebiet und Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden groß auf.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 15:55 Uhr

Hinterließ in Berlin einen starken Eindruck: die Bigband vom Vikilu. Foto: pr

Dreimal trat das Ensemble auf die Bühne des „dbb-Forum“ in Berlin und erntete dabei mehr Applaus als so mancher Festredner. Das Motto des Deutschen Philologentags „Gymnasium begeistert“ wurde durch die professionellen Darbietungen der jungen Hamelner Musikerinnen und Musiker eindrucksvoll belegt. Kleine Besetzung, großer Klang – allerdings ohne die Siegerin von „The Voice of Germany Kids“, Sofie Thomas, die zur gleichen Zeit an anderer Stelle musikalisch aktiv war. „Sofie ist momentan ständig unterwegs und lebt fast schon wie eine Profi-Musikerin“, berichtete Lehrer Udo Melloh-Sowa.

Thomas singt im Kinderchor des Opernhauses von Hannover und besucht eine Vorklasse zur Frühförderung für musikalisch Hochbegabte der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Ob allerdings eine CD von ihr – der eigentliche Hauptgewinn bei „The Voice of Germany“ – in Kürze erscheinen wird, ist eher fraglich.

cwk

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare