weather-image
22°

Talkin’ Wire präsentiert nach 15 Jahren Pause neues Album

Vier Urväter der Szene rocken mit ihren Kindern

Hameln. Was lange währt, wird endlich CD: Nach fast 15-jähriger Studiopause legt die Hamelner Rockband Talkin’ Wire mit „Believe“ ein neues Album vor, das seine Vorgänger locker in den Schatten stellt. Vor der Release-Party heute Abend in der Sumpfblume (ab 20.30 Uhr) sprach Cord Wilhelm Kiel mit den Talkin’-Wire-Musikern „Oscar“ Wiemann (Gesang, Gitarre), Kai Papenfuß (Schlagzeug), Marc Schwekendiek (Gitarre) und Michael Bock (Bass).

veröffentlicht am 22.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 12:21 Uhr

Ein Plattenvertrag ist für Talkin‘ Wire nicht mehr das Wic


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt