weather-image
×

Nachhaltigkeit greifbar machen

Vielseitiges Programm der Umwelttage Weserbergland macht Lust auf Umweltschutz

HAMELN. Facettenreich und multimedial bietet das Programm der Umwelttage Weserbergland spannende Zugänge zu den Themen Umwelt- und Klimaschutz. Vom 14. bis 16. Oktober veranstalten die Stadt Hameln, die Klimaschutzagentur Weserbergland und radio aktiv sowie zahlreiche Akteure aus dem Weserbergland Workshops und andere Aktionen, bei denen Interessierte jeder Altersgruppe Neues über Umwelt und Klima erfahren können.

veröffentlicht am 29.09.2021 um 09:00 Uhr

Wer die Umwelttage kennt, kennt auch den Tag der Umwelt zum Abschluss der Event-Woche. 2021 heißt es „Sofa statt Bürgergarten“ – der Tag der Umwelt bekommt ein neues Format. Er findet nicht wie gewohnt im Hamelner Bürgergarten statt, sondern bei seinen Gästen zu Hause auf dem Sofa oder überall dort, wo es ihnen gefällt. Radio aktiv lädt Beteiligte der Umwelttage, die sonst auf dem Rasen für Information und Austausch bereitstehen, zu sich ins Studio.

Die elektroma GmbH, die Stadtwerke Hameln, die Unverpackt-Läden im Weserbergland und andere werden mit den Redakteuren im Umwelttage-Podcast darüber sprechen, welchen Beitrag sie für eine klimafreundliche Zukunft im Weserbergland leisten. Alle Folgen sind ab dem 14. Oktober unter www.radio-aktiv.de und überall dort, wo es Podcasts gibt, abrufbar.

Die Besucher der Umwelttage sind eingeladen, am Donnerstag, 14. Oktober, ab 15 Uhr im Schulgarten des Hamelner Albert-Einstein-Gymnasiums Praktisches zu erlernen – etwa, wie mit einem Pyrolyseofen Pflanzenkohle und dann Terra Preta hergestellt und damit klimafreundlich gegärtnert werden kann.

Am Freitag, 15. Oktober, haben Interessierte ab 18 Uhr in einem Online-Vortrag die Gelegenheit, neue Erkenntnisse zu einem alltäglichen Thema zu gewinnen: Wer weiß schon, was mit seinem Geld geschieht?

Ein anderer Höhepunkt der Umwelttage ist die Dichterschlacht im Zeichen der Umwelt. Der Poetry Slam der Umwelttage startet am Freitagabend um 20 Uhr in der Sumpfblume in Hameln, Einlass ist um 19 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

Am Samstag, 16. Oktober, führt die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) ab 10 Uhr in der Stadtbücherei Hameln vor, wie aus Haushaltsmüll, etwa alter Kleidung oder Glasflaschen, etwas Neues entstehen kann. red

Infos zu diesen und weiteren Veranstaltungen sowie Anmeldung unter www.umwelttage-weserbergland.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige